Recruiter (WIFI) in Salzburg

2.240,00 

Der Diplomlehrgang für das Recruiting. (Teil 1 vom 30.09.2019 04.10.2019 und Teil 2 vom 04.11.2019 – 08.11.2019 bei der WIFI in Salzburg.)

10 vorrätig

Beschreibung

Studien haben gezeigt das glückliche Mitarbeiter die bester Leistung für das Unternehmen generieren. Deshalb stellen viele Menschen im Personalmanagement die Frage, wie sie das meiste Potenzial aus Mitarbeitern raus holen können. Nun das geschieht bereits beim Recruitingprozess selbst! Bei Recruiting können Sie bereits die wesentlichen Stärken von Mitarbeitern erkennen und so noch bessere Mitarbeiter für jede Position finden.

Recruiting ist auch der Schlüssel für eine erfolgreiche Unternehmensentwicklung und dem Schaffen nachhaltiger Werte. Die richtigen Mitarbeiter mit der richtigen Strategie zu finden, die perfekten Kommunikationskanäle zu den Bewerbern zu öffnen und mit dem eigenen Branding die Abhängigkeit von teuren Kampagnen zu reduzieren, sind die Basiselemente dieses Lehrgangs. Am Ende dieses Kurses sind Sie selbst ein visionärer, wissender Recruiter in ihrem Unternehmen.

Je besser die Mitarbeiter, desto besser die Ergebnisse desto größer ist der Erfolg. Sie sehen also wie wichtig Recruiting ist!

Zielgruppe

Diese Ausbildung richtet sich an alle Personalverantwortlichen, Rekruter und Headhunter, die bereits Grunderfahrung auf dem Gebiet des Human Ressource Managements oder Recruiting haben. Dieser Lehrgang vertieft und erweitert Ihr Wissen über das Thema Personalbeschaffung um Ihnen einen Vorsprung gegenüber dem Mitbewerber zu verschaffen. Sie wollen richtig gut werden im Recuiting, dann ist dieser Kurs genau das richtige für Sie.

Inhalte

Employer Branding

Jedes Unternehmen gestaltet bewusst oder unbewusst seine eigene Arbeitgebermarke. Haben Sie sich schon mal gefragt: Warum wechselt mein Mitarbeiter nicht zur Konkurrenz? Oder: Warum habe ich keine passenden Initiativbewerbungen? Nach diesem Modul werden Sie in der Lage sein, ihre Arbeitgebermarke zu formulieren, zu visionären und zu implementieren.

  • Grundlagen des Employer Branding
  • Definition von Employer Branding
  • Funktion von Employer Branding
  • Ziele von Employer Branding
  • Bedeutung im Recruiting
  • Employer Value Proposition
  • Definition der Employer Value Proposition
  • Strategie der Employer Value Proposition
  • Einbindung der Employer Value Proposition
  • Grundlagen der Implementierung
  • Implementierung im Unternehmen interne Wirkung
  • Implementierung im Unternehmen externe Wirkung
  • Controlling des Employer Branding
  • Kontrollpunkte
  • Korrekturwerkzeuge

Recruiting Strategien

Große Budgets und wenig Resonanz sind die Erfahrungen von Personalverantwortlichen unserer Zeit. Nicht selten hört man den Satz „das haben wir doch immer so gemacht“ bzw. „das hat doch immer funktioniert“. Die heutige Zeit mit den individuellen persönlichen Lebenszielen und den differenzierten Arbeitsumfeldpräferenzen erfordert das Formulieren und Gestalten von neuen Recruiting Strategien. Genauso wie die globale Wettbewerbssituation in Form des War of Talents. Nach diesem Tag werden Sie ihre individuelle Recruiting Strategie umsetzen und weiterentwickeln können.

  • Strategiegrundlagen
  • internes Recruiting
  • Externes Recruiting
  • Offline Recruiting
  • Online Recruiting
  • Aufbau einer Recruiting Strategie
  • Controlling der Recruiting Strategie

Online Recruiting

Online Recruiting ist eine der wichtigsten Wege in der heutigen Zeit, um Personal zu rekrutieren. Gerade im digitalen Zeitalter ändern sich Dinge sehr schnell und darum ist es umso wichtiger auch hier immer auf dem aktuellen Stand zu sein. In diesen Kurs lernen Sie die aktuellen und neuesten Trends im Online Recruiting. Für Sie als Online Recruiter bietet dieser Kurs eine kleine Auffrischung und viele neue Tools und Möglichkeiten noch effektiver Personal zu finden. Für Sie als Personalverantwortlicher zeigt Ihnen dieser Tag die vielen effektiven Tools, online Mitarbeiter zu rekrutieren und passend für die heutige Zeit kostengünstig und effizient zu agieren.

  • Online Stellenanzeigen
  • Jobbörsen
  • Metajobbörsen
  • Karrierewebseiten
  • Kleinanzeigenprotale
  • Technologie Recruiting
  • Recruitingbots
  • Matchingtools
  • Robot Recruiting
  • Data Driven Recruiting
  • Recruiting Funel
  • Community Recruiting
  • Influenzer Recruiting
  • Empfehlungsseiten
  • Bewerbertools
  • Online Anzeigen
  • Google Adds
  • Bing Adds

Social Recruiting

Facebook, WhatsApp und LinkedIn sind die Kommunikationskanäle unserer Zeit. In den sozialen Medien zu rekrutieren bedarf einer umfassenden Kenntnis der Zielgruppendynamik und der Funktionalität der Advertisingmöglichkeiten. Die Grundlage zur Bewerbergewinnung kann einerseits Direktansprache, andererseits auch die Streuung von Werbebotschaften sein. Nach diesemTag können Sie die aktuellen Businessnetzwerke wie auch die Freizeitnetzwerke zum aktiven Gewinnen von Bewerbern/neuen Mitarbeitern nutzen.

  • Facebook Recruiting
  • Facebook Jobs
  • Facebook Ads
  • Facebook Bots
  • Xing Recruiting
  • Xing Stellenanzeigen
  • Xing Talentmanager
  • Xing Talentpoolmanager
  • Xing Empfehlungsmanager
  • LinkedIn Recruiting
  • LinkedIn Stellenanzeigen
  • LinkedIn Recruiter
  • LinkedIn Jobs Network
  • LinkedIn Karriereseiten
  • Wir-stellen-ein-Seiten

Mobile Recruiting

Jeder Bewerber nutzt täglich sein Smartphone zur Kommunikation und zum Surfen im Internet. Ihn mit den richtigen technischen Möglichkeiten, wie zum Beispiel responsiven Seiten, Kommunikationsangeboten, Likepoints und Karrierewebseiten anzusprechen ist dabei unabdingbar. In diesem Modul lernen Sie die Möglichkeiten und Tools des Mobile Recruiting um zeitgemäß über mobile Endgeräten passende Mitarbeiter für Ihr Unternehmen zu finden.

  • Trends in der Mobilfähigkeit des Recruitings
  • Unternehmerische Bedeutung des mobilen Recruitings
  • Zielgruppen und deren Nutzungsverhalten
  • Umsetzungsmöglichkeiten von Mobile Recruiting
  • Recruiting App
  • Responses Website
  • Darstellung auf mobilen Endgeräten
  • Usability
  • Corporate Identity
  • Bewerbung über mobile Endgeräte
  • Bewerbertools
  • Anbindung an das Bewerbermanagement
  • E-Assessement Anbindung
  • Stellensuche über mobile Endgeräte
  • Mobile Stellenportale
  • Seo im mobilen Bereich

Offline Recruiting

Offline Recruiting ist für viele die Grandmother des Recruitings. Dabei umfasst Offline Recruiting auch Bereiche wie Jobmessen, Radiospots, Fernsehspots (lokal und überregional), Plakatwerbung oder auch die Zusammenarbeit mit anderen Marktplayern. Und genau in der Vielfältigkeit der Möglichkeiten und der Veränderungsdynamik des Bewerbermarktes liegt die Stärke des Offline Recruitings.

  • Stellenausschreibungen
  • Regional – und überregionale Zeitungen
  • Fachpresse
  • Jobmessen
  • Allgemeine Jobmessen
  • Absolventenmessen
  • Headhunting
  • Netzwerken
  • Verbände und Interessensvereinigungen
  • Interessentennetzwerke
  • Mitarbeiterempfehlungen
  • Empfehlungsprogramme
  • Der Mitarbeiter als Markenbotschafter
  • Werbung
  • Plakatwerbung
  • Flyer
  • Fernseh- und Radiowerbung
  • Personaldienstleister
  • Zeitarbeit – Vorteil und Nachteil im Recruiting
  • Übernahme aus Zeitarbeit
  • Personal- und Arbeitsvermittler
  • Personalberater

Active Sourcing

Der Suchprozess im Recruiting sollte strukturiert und geplant sein. Die Maßnahmen für eine effektive und erfolgreiche Personalgewinnung festzulegen ist dabei genauso wichtig wie die richtige Identifizierung der passenden Mitarbeiter. Mit diesen Modul werden Sie ihre eigene Active Sourcing Strategie entwickeln können und teilhaben am wachsenden Bereich des Active Sourcing im Recruiting.

  • Möglichkeiten des Active Sourcing
  • Online Möglichkeiten
  • Offline Möglichkeiten
  • Active Sourcing-Strategie
  • Zielgruppenfestlegung
  • Strategie
  • Talent Pool
  • Technische Umsetzung

Operative Recruiting

Jede Strategie möchte operativ umgesetzt werden. Für alle die sich mit Recruiting Strategien beschäftigen, bietet dieser Kurs genau die Tools und das Wissen das Sie brauchen, um alle Strategien umsetzen zu können. Sie lernen hier auf einfache Art und Weise wie Sie wirkungsvolle Stellenausschreibungen erstellen, Anforderungsprofile erstellen etc. und diese Planung auch in die Tat umsetzen zu können.

  • Stellenbeschreibungen
  • Anforderungsprofile
  • Stellenausschreibungen gestalten
  • Bewerberinterview
  • Personalplanung
  • Talentmanagement
  • Controlling

Personnel Selection

Den richtigen Bewerber für die richtige Stelle auszuwählen ist keine Kunst sondern das Wissen um das richtige Auswahlverfahren, das richtige Tool und die Festlegung der passenden Auswahlkriterien. Durch die bessere Personalauswahl wird das Onboarding verbessert und die Absprungrate der neuen Mitarbeiter gesenkt. Die perfekte Personnel Selection kann die Recruitingkosten signifikant senken.

  • Prozess der Personalauswahl
  • Sichtung, Auswertung, Auswahl
  • Interview
  • Auswahlverfahren
  • E- Assessement
  • Persönlichkeitstest
  • Assessement Center Verfahren
  • Referenzen / Arbeitsproben – Analyse
  • Präsentation der Ergebnisse
  • Entscheidung

Headhunting

Headhunting ist ein Tool das meist noch von externen Firmen angeboten und von Unternehmen in Anspruch genommen wird. Deshalb lernen Sie in diesem Kurs wie einfach es ist, Headhunting im eigenen Unternehmen anzuwenden und als festen Bestandteil des Recruiting zu integrieren. Sie lernen wie sie High Potentials am verdeckten Arbeitsmarkt ausmachen und auch wie der gesamte Prozess von der Findung bis hin zur kompletten Umsetzung und Akquirierung des neuen Kandidaten umgesetzt wird. Headhunting im eigenen Unternehmen kann ein ausschlaggebender Erfolgsfaktor sein.

  • Begriffsklärung und Abgrenzung (Executive Search)
  • Verdeckter Arbeitsmarkt
  • Auftragsklärung
  • Zielfirmen / Zielkandidatenliste / Avatar
  • Ablauf des Headhuntings
  • Preisgestaltung

Wo: WIFI Salzburg, Julius-Raab-Platz 2, 5027 Salzburg
Wann: 30.09.-04.10.19 u. 04.-08.11.19, 09-17 Uhr
Abschluss: Diplom Recruiting
Wieviel: 2.240,00 €

Video